BAYDUINO Chefentwickler Hans Franke erklärt IoT in 1 Minute

Was ist IoT? BAYDUINO Chefentwickler Hans Franke erklärt es allgemeinverständlich in etwas mehr als einer Minute.

IoT bedeutet klassische Steuerungstechnik: Auf der einen Seite gibt es Sensoren, also die Datenerfassung aus der Umgebung, sowie Aktoren, sprich: Steuerung von Dingen in der Umgebung. Auf der anderen Seite steht die Kommunikation – das Internet – angeschlossen beispielsweise über WLAN, Bluetooth, oder leitungsgebunden über LAN, USB bzw. Nahfeld-Kommunikation.

Und in der Mitte sitzt die Steuerung, die die von den Sensoren kommende Information verarbeitet ins Internet weitermeldet, Befehle ausführt und die Steuerung wieder übernimmt. Genau diese Komponente in der Mitte ist der BAYDUINO. Er beinhaltet Nahfeld-Kommunikation auf der einen, wie Sensoren und Aktoren auf der anderen Seite.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. BAYDUINO, das Internet of Things und die Blockchain – IOTSOLUTIONS

Leave a comment

Your email address will not be published.


*